Seite 1    

 Umgebaute Honda Helix

bullet02_blue.gifFotos von unsere Helixen findet Ihr hierbullet02_blue.gif

 

27.05.2016

Arnos neues Helix Projekt.

Ohne viel Worte schaut Euch einfach nur mal die Bilder an

17.11.2015

Arno hat in 500 Stunden und mit viel Blech einen einzigartigen Helix erschaffen.
Es wurden Teile vom Heinkel (Heck), Schwalbe (Tunnel & Beinschild), 50er Vespa ( Schutzblech), und der Sitz von einer MZ Es 250 verbaut.


 

Sein aktuelles Helix Projekt sieht bisher so aus:
 

Weitere Bilder folgen

 

07.01.2013

Daniel hat uns folgene Fotos zugesendet

Umgebaut von Albert R. aus Illkirch bei Strassburg ,
Original Lenker , ohne Zündschloß nur Kippschalter,
Scheinwerfer von Peugeot 125 ccm aus den  50er Jahren ,
Hintere Bremse kombiniert - Hand/Fuß , Verkleidung aus
Edelstahl und Schutzblech in Frankreich nicht Pflicht .

 

18.05.2013

Siggi/Helixos hat 3 Helixe und original ist keiner mehr

Schaut selber

Der Ursprüngliche Umbau wurde von Bobbix aus Dresden getätigt.
 


Der Bierfassanhänger muss nur noch über den TÜV

Weitere Bilder folgen denn in Planung ist noch mehr

Lassen wir uns überraschen


 

 

03.05.2013

Daniel aus Ulm hat mal wieder etwas Zeit zum batslen gehabt

und herausgekommen ist was? na ein  BobberleII natürlich.

 

 

11.05.2011

"Spazdav" der Administrator von der Französischen Helix Seite

hat an seinen Spazio die Kunststoffverkleidung entfernt


Im Forum von Hondaspazio.fr

findet Ihr mehr Fotos
http://hondaspazio.fr/frm/viewtopic.php?f=13&t=179

 

 

23.03.2011
Daniel hat sein 1990er Helix entkleidet und zum "Bobberle"umgebaut

17.03.2010
"Bobbix" aus Dresden hat seinen 97er Helix ganz besonders umgebaut.
Project "Bobber"


Die Sitzschalen sind einfache Traktorschalen für 18,00 Euro das Stück. Bei dem Vorderen habe ich nur den Rand abgeschnitten


Den Auspuff habe ich mir gleich von Anfang an von unseren amerikanischen Urvätern aller Bobber gegönnt. Für meinen TÜV-er habe ich aber noch einen Dämpfereinsatz reingemacht.
Auspuff stammt von Cromeplace (Ebay-USA Artikel: 380205225320) Preis: ca. 180,- Euro zzgl. 50,- Euro Zoll- und Umsatzsteuer
Dämpfereinsatz von Ebay-Deutschland: Harley Schalldämpfereinsatz z.B.: 350313892252 für 9,95 Euro

Ergebnis: TÜV-tauglich


Der Vordersitz wurde einfach zum Klappen TÜV-freundlich gemacht: darunter steht nämlich die Fahrgestellnummer


Hauptproblem war der Kühler oder besser gefragt: wohin damit? Ich habe mich für den Bereich der Fußbremse entschieden:

Natürlich passte da der Hubschrauberpropeller von Lüfter nicht auch noch rein. Dafür habe ich jetzt einen CPU-Lüfter genommen. Damit der bei Regen nicht flöten geht, kann ich ihn über einen Schalter bei Regen auch ausschalten. Dann würde ihn das Thermostat zwar sowieso nicht zuschalten, aber sicher ist sicher. Und damit der Kühler nicht zu sehr vom Vorderreifen mit Steinen beschossen wird, habe ich ihn am Rahmen mit feinem Gitterdrahtgeflecht geschützt.
Aus der Fußbremse wurde einfach eine Handbremse, fertig

Bald wird wieder gebastelt. Geplant ist ein Anhänger PAV 40
Es soll auch wieder einige technische Leckerbissen geben: z.B.: hydraulische Trommelbremse hinten. Aber habe bitte noch etwas Geduld. Ich denke, ich werde Euch nicht enttäuschen.

 

22.08.2009
Markus ( Tigama) hat seinen Helix wunderschön umgebaut
allgemeines:
1986er USA Helix, 1991 zugelassen, 2006 auf eigener Achse mit nur 8.500 mls von Nürnberg  ins Allgäu überführt.


an,- und umbauten:
Chromradnabenabdeckung vorne, Chromwindabweiser (boomerangs), Chromscheibenabdeckung, Sportscheibe, Sissybar mit Edelstahlplatte, Chromsoziushaltegriffe, 
Riffelblechtrittbretter, Sitzbank und Rückenlehnen umgepolstert und neu bezogen,
Lenkerumbau mit Chromgriffen und Adapter, Drehzahlmesser, Spiegeladapter für Chromspiegel,
 Klarglasblinker und Klarglasrücklichteinheit, Klarglasseitenstrahler hinten und vorne (beleuchtet),
 Bitubo Federbeine hinten, 
Japanauspuff, Schrauben im sichtbaren bereich weitestgehend auf Edelstahl getauscht.

 


Die Sitzbank wurde vom Sitzbankbezieher ( Niklas L. Solingen) umgebaut

das gröbste ist vollbracht, ein paar kleinigkeiten gibts immer noch ;-)

Update 19.03.2011
Markus hat wieder etwas an seinem Helix verschönert


Verchromte Lenkerarmaturen

 
Gold Wing Sitzbank passend zur Sitzbank bezogen


Chrom Variodeckel

 

25.10.2008
 Erco hat seinen alten Helix ein neues Gesicht verpasst und neu lackiert

 
Zuerst musste der Vorderbau anders geformt werden


Dann wurde etwas mit Lochblech herumgespielt und als Gag eine Zunge angebracht


Schlafaugen und eine Nase, leider war das wohl dem TÜV ne Nummer zu viel


Daraus wurde dann diese Endversion


Der Auspuff bekam noch einen Edelstahlmantel. Er rostet zwar munter weiter, aber man siehts nicht mehr ;-)

Und der braune Teppich ist Geschmacksache

10.09.2007
Simon aus Neu Seeland hat seinen 1987er Helix wieder neu aufgebaut.

Da wartete viel Arbeit auf Simon


Das Ergebnis kann sich sehen lassen !

09.03.2007
Klaus U. Helix

HD Ultra Glide Classic (Bj73) Seitenkoffer und Topcase


Der Helix ist nun 118cm Breitt

17.06.2008
Daniels Helix

Baujahr 1990 und seit dem in Daniels Besitz
1994 ist Daniel angefangen den Helix umzubauen
Es Fing an mit einem Kassettenabspieler und Boxen von Pioneer später dann Blaupunbkt Radio:
Die Trittbretter sind von Hein Gericke.
Ausserdem sind Teile von Toyota, Seat, Renault, Goldwing, Honda -X4 und Suzuki Bandit verbaut.
25 Zusatzlampen sind  mittlerweile verbaut dazu Nebelscheinwerfer und DVD Player.
Ganz neu sind Doppelscheinwerfer, Customlenker mit Rückspiegel und Edelstahlauspuff

Umgepolsterte Sitzbank mit Fahrerrückenlehne


Viele Schalter und Radio


Doppelscheinwerfer


Edelstahlauspuff


Chromlenker


 


Bei schlechtem Wetter wird ein Regenschutz über die Lautsprecher gedeckt

21.02.2007
 Jan hat mir dieses Foto von einem toll umgebauten Hleix zugesendet

 

02.10.2006
Burkhard L.


Die Rückenlehne ist eine Kopfstütze vom VW Derby
Die Höche und die Neigung ist verstellbar und das ganze in 2 Sekunden abgebaut.
Fußrasten, Radio und CD hat er auch verbaut

Burkhard hat an seinem Helix die neuen Japan Rücklichter montiert

2 Brems und 2 Schlussleuchten bieten mehr Sicherheit
 
Bremslicht an


Um die Sitzbank schneller zu öffen hat er an der Original Schraube einfach einen Knauf angeklebt den er jetzt mühelos mit der Hand losdrehen kann

25.05.2008
Burkhard hat an seinem Helix Seitenkoffer angebracht
Die Koffer kosteten inklusive Chromhalterung 70.- Euro.
Sind aber mit 15 Liter etwas kleiner als die Koffer von GIVI
Die eckige Form passt hervorragend zum kantigen Helix
Die Halterungen sind zwar nicht für den Helix gedacht aber mit etwas Handwerklichen Geschick bekommt man sie auch angebaut.



Rückansicht


Diese Original Befestigung muss abgeflext werden (siehe roter Kreis)


Halterung ohne Koffer


Gehalten werden die Koffer von je 3 Rohrschellen



 

 

11.03.2005

Ralf "neues" Helix Gespann

Ralf hat ein echtes Schnäppchen gemacht.
Dieser Helix von 1998 hat gerade mal 5000KM auf dem Tacho.
Der Seitenwagen ist ein Armec Tremolino


Chromwindabweiser


Japan Auspuff


Hagon Federn vorne und hinten

(weiter unten seht ihr die anderen Helixe von Ralf)

 

05.11.2004
Das ist der Helix vom Helix Mike

http://members.aol.com/HelixMike/
Mike hat seinen Helix mit all den schönen Dingen aus Japan ausgestattet.
Und es ist so ein Einzelstück der besonderen Art geworden


Es sind so viele Umbauten das man sie gar nicht alle aufzählen kann.
Hier nur ein paar Details.
Der Auspuff kostet 560 Euro, die TÜV Abnahme dafür nochmal 320 Euro.
Alleine die Rückenlehne von der Gold Wing kostet 360 Euro

 


Beleuchtete Schrauben zur Reeling Befestigung und weisse Begrenzungsleuchten

Chromspiegel, Doppelscheinwerfer, verchromte Windabweiser, Klarglasblinker, Fahnenstangen und vieles mehr


Chromlenker

Super Effekt Lack für 700 Euro.
Der gesamte Umbau kostete ca 5000 Euro (ohne Roller ;-)

 

10.10.2004

Rollergespann vom Uwe

1997er Helix-Gespann von Uwe von den Wattenscheider Rollerfreunden

 

 

11.09.2004

Ralf Helixe
Insgesamt hat Ralf 8 Helixe in seinem Besitz.
Hier geht es zu Ralfs Homepage

Der rote ist Ralfs "schlecht Wetter Helix"
Das heisst bei Ralf das der Helix einmal im Regen fahren musste!!!
Weisse Blinker vorne und hinten, Chromwindabweiser und mehr.


Dieser Helix hat 114000 Km gelaufen und wird auch nur bei schönem Wetter gefahren.
Nach jeder Fahrt werden die Roller gründlich gereinigt, der Ölstand kontrolliert und ein Check up in seiner Werkstatt durchgeführt

 

Diese beiden Helixe gehören Antje K. aus der Schweiz.

Kurze Scheibe und tolles Design


Auch der Hund muss nicht zuhause bleiben.

 

12.05.2004
Peter R. aus der Schweiz.
Gesehen beim Treffen in Hinterzarten

Peter hat an seinen Helix so viel geschraubt das kann man hier gar nicht alles aufzählen
Schaut selber und staunt!!!!

 

 

 

05.04.2004

Olli S. Helix in Blue(s)
Staufenberg (Hessen)
zur Homepage


Olli hat seinen Helix mit Chromblinkerspiegel aus Japan ausgestattet (Klarglasleuchten werden auch bald montiert)
Lautsprecher und Radio sind genauso eingebaut wie Riffelblechtrittbretter und 3.Bremslicht

Die Felgen hat Olli polieren und lackieren lassen.
Die Windschutzscheibenerhöhung gab es mal hier in Deutschland zu kaufen
Die Chromspiegel und die Chromblende unter der Scheibe gibt es in Japan oder bei Ralf.(siehe Zubehör Helix)

 
Sämtliche Kunststoffteile sind blau lackiert worden.

 

25.03.2004

Ralfs Rennhelix.

Diesen Turbohelix hat sich Ralf aus Japan "einschiffen"lasssen.
Leider bekam er ihn nicht angemledet und  hat ihn weiterverkauft:
Der neue Besitzer dreht damit auf Rennstrecken seine Runden.
Leider etwas zu heftig denn der Motor hat nach ein paar "Burn Outs" den Geist aufgegeben.

Ganz in Gold

Mit Chromlenker

 

Da fehlt doch der Auspuff.....

.... ach da ist er ja :-)
Abgasturbolader , 300ccm  und 45 PS!!!

 

 

16.03.2004

Dieser Helix gehörte Uwe J. aus Hamburg bevor er ihn  bei E-Bay für 2230 Euro versteigerte

Baujahr 08/97
Gefahrene Kilometer nur
9800 !!!
 

Ein toller Roller mit viel Chrom, Blaupunkt Autoradio „Sylt“ (Schwanenhals) abnehmbares Bedienteil mit Codekarte, zwei Lautsprecher im Armaturenbrett eingebaut, elektronische Antenne, nicht sichtbar eingebaut, großes Topcase für 2 Helme in Rollerfarbe lackiert , Blinkerpiep u. andere Extras mehr.  



So habe ich den GIVI Topcaseträger auch noch nie gesehen.
Selbst der tolle Helm gehörte mit zur Auktion

 

Der neue Besitzer kann sich glücklich schätzen, er hat ein echtes Sahnestückchen ersteigert

 

Diesen Helix habe ich bei unserem HGF Treffen gesehen. 

Dieser Helix hat eine aussergewöhnliche Farbe ich habe ihn noch nie in so einem rot gesehen (ist aber Originalfarbe)


Die Chromreling gab es mal als Original Zubehör, ist leider nirgends mehr zu bekommen
 

 

18.01.2004

Ralf hat mir tolle Fotos gesendet die er auf einer japanischen Internetseite gefunden hat.
Ich will sie Euch natürlich nicht vorenthalten.

Ein schöner CN250 mit Doppelauspuff und Zebralook Sitz. In Japan sind die kurzen Scheiben der Hit.


EIn tiefergelegter Helix


????


Ein Custom Helix gefällt mir sehr gut


Alu Trittbleche und Klarglasleuchten gibt es wohl nur in Japan zu kaufen.
(Oder bei Ralf ;-)

Renn-Helix 1.....


.....nicht so ganz mein Geschmack


Renn-Helix 2.....


......gefällt mir schon besser


Dieses scheint ein neuer Helix auf dem japanischen Markt zu sein.
Hätten die Japaner etwas mehr Yens für schöne Rückspiegel ausgegeben dann wäre der Helix richtig schick

 
Mit Navi
und Soundsystem ( Lautsprecher hinter der Frontscheibe und in der Rückenlehne)
Die Rückenlehne gefällt mir nicht so gut (Sieht von hinten aus, als wenn jemand seinen Laptop auf den Sitz gestellt hätte)

09.11.2003

Rückspiegel vom Honda Motorrad und die Seitenwindabweiser von der Goldwing.
 

07.10.2003
Dieses schöne Helix Gespann war beim Megatreffen in Buldern

Das Teilchen sah super gut aus !!!

 

Dieses Sofa passt zum Sofa

16.08.2003


Ein sehr schöner Helix. Die Augen vom Bär sind mit dem Bremslicht gekoppelt und leuchten

08.06.2003
Diesen Roller habe ich bei der Weserberglandtour in Beverungen gesehen


05.04.2003
Dies ist der Roller von Rainer A. aus Griesheim
Jetzt fährt Rainer einen roten Silver Wing

Fast alles an meinem Helix habe ich selbergemacht, von der Edelstahlreling bis zum Korkarmaturenbrett.

Auch die Rückenlehnenhalterung ist aus massivem Edelstahl.

Das Hondaschild am Auspuff habe ich mit der Dekupiersäge aus Alu ausgesägt.

 

28.12.2002
Dieses Helix Gespann  habe ich  bei unserem Treffen in Haltern  am 10.11.2002 gesehen

 



Dieses Gespann ist einfach nur schön !!!!


Alle Kunststoffteile wurden in Rollerfarbe lackiert

Auch die Felgen wurden dem Outfit angepasst

 

 28.12.2002

Dieser  optisch getunter Helix gehört Peter R. aus der Schweiz


Auch Gold Wing Teile passen gut zum Helix


Ein Soundsystem für 3000 €   Subwoofer unter der Sitzbank und Lautsprecher u.a. im Topcase

 


Wurzelholz für den CN250


Viel Chrom!!!! Schön auch der Bremsfuß aus Chrom

 

 Zurück zu Grossroller SeiteZurück

Diese Seite ist Bestandteil der Homepage "Halterner Grossroller Freunde" Sollte keine Navigation und/oder kein Titel zu sehen sein, klickt hier >>