Seite 1    

 

 Rollertreffen Fotos 2006
Mehr Fotos gibt es in unserer Fotogalerie 

10.12.2006
HGF Dezembertreffen
Bei strahlendem Wetter haben heute wieder eine ganze Menge Rollerfahrer, ob mit oder ohne Roller, den Weg nach 1 PS gefunden.
Hermann hat sich für heute extra den neuen Piaggio MP3 ausgeliehen um ihn der Rollergemeinde vorzustellen.
Und zur goßen Überraschung aller war sogar ein 2ter MP3 vorort.


Wieder viel los beim 1 PS


MP3 im Doppelpack


Viel bestaunt, der neue Piaggio MP3

03.12.2006
HGF Weihnachtsessen
70 Leute haben sich zum Weihnachtsessen angemeldet.
Ein paar Leute haben kurzfristig abgesagt, aber wir haben auch so den Saal und die Gaststätte gut gefüllt.
Boris und Holger mit Silvia haben jeweils eine Autoanreise von 4 Stunden in Kauf genommen um dabei zu sein:
Georg kam sogar mit dem T-Max aus Göttingen.
Natürlich durfte auch diesmal der Nikolaus nicht fehlen, und zu aller Überraschung hatte er auch Knecht Ruprecht mit dabei.
Aber alle HGFler schienen lieb gewesen zu sein, denn der Nikolaus verteilte nur Geschenke.

12.11.2006
HGF Treffen in Datteln
Trotz Kälte, Wind und teilweise Regenschauer sind erstaunlich viele Leute heute mit dem Roller zum Treffpunkt gefahren.
Der grössere Teil war aber mit dem Auto da.
Es waren wieder ein paar neue Gesichter mit von der Partie.
Es scheint ihnen gefallen zu haben, denn sie sagten, das sie jetzt öfter mit dabei sind.
Zum Glück hatten wir für heute den Saal reservieren lassen. So konnten sich die durchgefrorenen Fahrer/innen aufwärmen.
Martin stellte uns heute seine neue Deauville vor und Rainer seine Silver Wing.


Später kam sogar noch die Sonne heraus

22.10.2006
Felix spontan Ruhr-Industriekul-Tour

 

08.10.2006
HGF Treffen in Datteln


85 Roller wurden heute hier gezählt


Im Biergarten wurden die Sonnenstrahlen genossen.

23.09.2006
HGF Thai Spessart Treffen

Wir haben zu einem kleinen Spessarttreffen aufgerufen.
Ausgesucht haben wir uns den Landgasthof-Jossgrund
Zu diesem Zeitpunkt war ein spezielles THAI Wochenende im Programm mit thailändischen Köstlichkeiten vom Buffet.
Angemeldet hatten sich 29 Personen.
Am Freitag war für die meissten Anreisetag.
Leider war für Walter und Ulrike die Anreise nicht so lustig, da beide Roller auf der Autobahn liegen geblieben sind.
Viele haben sich das erste Mal gesehen, so wurde der Freitag Abend auch schon genutzt um sich kennen zu lernen


Am Samstag führte Alfred von den Rollerfreunden Büdingen eine 150km lange Rhön Tour an. Unter anderem wurde die Wasserkuppe angefahren.

Die Tour hat allen Teilnehmern sehr gut gefallen, obwohl mancher Roller bei den Steigungen Probleme hatte.
.

Am Nachmittag wurde dann gemütlich im Biergarten gesessen, so konnte man sich auch mit den Tagesgästen etwas unterhalten


Der Abend war in thailändischer Hand und das Buffet war reichhaltig und lecker.
Es ging bis spät in die Nacht sehr lustig zu ;-)


Wer nicht dabei war hat echt etwas verpasst.
Am Sonntag ging es dann nach dem Frühstück wieder nach Hause.

Uns hat das Treffen sehr gut gefallen, wir hätten aber doch gehofft das noch mehr Rollerfahrer aus der Gegend dabei gewesen wären.

Mehr Fotos gibt es in unserer Fotogalerie

17.09.2006
"Minitreff" in Nordkirchen
Für heute haben wir uns übers Forum zum Frühstücken in Nordkirchen verabredet.
Es waren wieder recht viele Rollerfahrer dort.
Eine große Gruppe Harley Fahrzeuge (ca 30 Bikes) haben den Treffpunkt angefahren. Das war schon ein schönes Bild.


 

10.09.2006
HGF Treffen in Datteln

80 Roller haben sich bei schönstem Wetter in Datteln eingefunden
 

Mehr Fotos gibt es in unserer Fotogalerie 

27.08.2006
Die Rollerfreunde " Die Wattwürmer" haben zum 6. Wattwurmtreffen eingeladen.
Von den HGFlern haben 14 Leute teilgenommen.
Dafür das die HGFler mit so vielen dabei waren haben wir einen Pokal vom Bürgermeister der Stadt Dunum überreicht bekommen.
Wir waren leider nicht dabei, aber alle HGFler die dabei waren haben gesagt das es ein super Treffen war.
 

Mehr Fotos gibt es in unserer Fotogalerie 

20.08.2006
words_bulb_cool.gifFotos von HGF on Air words_bulb_cool.gif 

13.08.2006
5 Jahre Rollerfreunde Braunschweig


Die Rollerfreunde Braunschweig haben ihr 5 jähriges Bestehen mit einem tollen Rollertreffen gefeiert.
Die 70 zur Verfügung stehenden Plätze waren sehr schnell ausgebucht.
Da das Wetter nicht so gut war haben wir uns kurzfristig entschlossen mit den Auto nach Braunschweig zu fahren.
Das Treffen fand bei den Gold Wing Freunden Braunschweig statt, die auf einem ehemaligen Kasernengelände ein sehr schön hergerichtetes Vereinsheim haben.
Am Freitag gab es für die Rollerfahrer leckere Erbensuppe.


Matthias M. hat mit den Rollerfahrern einen interessanten Braunschweig-Stadtrundgang durchgeführt.
Am Samstag früh war um 10.00 Uhr Treffen.
Die Rollerfahrer trudelten dann auch im Minutentakt ein.


Nachdem sich die Teilnehmer angemeldet haben und ihre Stimmen für die Rollerbild 2006 Wahl abgegeben haben, ging es zum leckeren Frühstücksbuffet.
Die Gold Wing Freunde, die uns an beiden Tagen bewirteten, haben ein tolles Frühstück hergerichtet.
Nachdem alle satt waren fuhren die Teilnehmer in Richtung Innenstadt.


Hier wartete eine Überraschung auf alle.

Niemand hatte es vorher verraten, denn hier wartete eine 40 Jahre alte Strassenbahn auf die Rollerfahrer.


Die Rollerfreunde haben eine Sonderfahrt durch Braunschweig für uns organisiert.

Nachem wir wieder am Betriebshof angekommen waren, ging es zurück zum Treffgelände, wo auch schon der Grill eingeheizt war.
Salate, Wurst und Steaks warteten auf die hungrigen Teilnehmer. Auch sämtliche Getränke waren im Teilnehmerbeitrag von 16 Euro inbegriffen.


Dann bedankte sich Matthias M. bei den Gästen und es wurden 3 Pokale verliehen.
Auch das Ergebnis der Wahl zum Rollerbild des Jahres wurde bekanntgegeben
Wir haben mit unseren "Helixe im Schnee" Bild den 2.Platz erreicht.


Aus den 12 schönsten Fotos wollen die Braunschweiger einen Kalender für 2007 erstellen, den es dann über ihre HP käuflich zu Erwerben gibt.
Bei der anschliessenden Tombola hat jeder Teilnehmer etwas gewonnen.
Der Hauptpreis war ein Gutschein über 2 nagelneue Rollerreifen der Marke "Heidenau".

Wir haben uns bei den Braunschweigern sehr wohl gefühlt und uns hat das Treffen sehr gut gefallen.
Aber auch ein herzliches Dankeschön an die Gold Wing Freunde die sich toll um uns gekümmert haben

Mehr Fotos gibt es in unserer Fotogalerie  

13.08.2006
HGF Treffen in Datteln
Beim heutigen HGF Treffen sind ca. 40 Roller zum Treffpunkt gefahren.
Gundolf (GK the Scooteristy) aus dem T-Max Forum war heute zum erstenmal beim 1 PS.
Und auch ein Niederländer hat den Weg zum Treffpunkt gefunden.

05.08.2006

5 Jahre HGF


Bilder und Infos HIER

29.07.2006

5. Burgmantreffen in Fürstenau
Zum 5. mal luden Herbert und seine Helfer alle Burgmanfahrer nach Fürstenau zum Schulreitsportzentrum ein.
Natürlich waren auch andere Grossrollerfahrer herzlich willkommen.
Diesmal waren es soviel wie noch nie. Es haben sich ca. 130 Roller bei tropischen Temperaturen in Fürstenau eingefunden.
Die 3 angebotenen Touren waren sehr gefragt.
Der selbstgebackene Kuchen und die Würstchen vom Grill gingen heute fast so gut weg wie die begehrten kalten Getränke
Das traditionelle Essen am Abend haben viele Leute in Anspruch genommen.
Es war aber auch wieder sehr lecker :-)
Am Abend wurde mit einer Bauchtanzvorführung  der gelungene Tag beendet.
Obwohl bei den Zeltern der Tag dann doch wohl noch etwas länger ging ;-)

Wir waren bisher jedes mal dabei. Für uns ist das Burgmantreffen in Fürstenau immer ein ganz wichtiger Termin in unserem Rollerkalender.
Wir fahren immer sehr gerne dort hin weil das ein Treffen mit "Herz" ist.
Ein herzliches DANKE an Herbert, Manfred und an die lieben Frauen die uns so nett verwöhnt haben.

 

Mehr Fotos gibt es in unserer Fotogalerie 
 

09.07.2006
HGF Juli Treffen in Datteln
Das schöne und warme Juli Wetter lockte wieder zahlreiche Rollerfahrer/innen zum " 1PS"
Man hat diesmal wieder gesehen das auf die HGFler Verlass ist.
Frank ist mit seinem AN650 in Dülmen auf der Autobahn liegengeblieben (Radlagerschaden)
Helmut hat ihn dann mit zum 1 PS genommen.
Klaus D. hat sofort angeboten nach Hause zu fahren, seinen Anhänger zu holen und den Roller abzuholen.
Und Bernd M hat angeboten die Radlager sofort zu erneuern.
Also Burgy zum Bernd geschleppt, Radlager erneuert und Frank konnte wieder nach Hause fahren.
 Leute wir müssen Euch mal eins sagen:
IHR SEID KLASSE !!
 

Mehr Fotos gibt es in unserer Fotogalerie 

08.07.2006
2. Grossrollertreffen Schaumburg.
Die MSG Schaumburg haben ihr 2. Grossrollertreffen veranstaltet.
Mario M. hat mit seiner Truppe mal wieder ein tolles Treffen auf die Beine gestellt.
Unsere Anfahrt mit Felix, Harry, Ulrike und Andy war sehr feucht fröhlich.
In Hamm haben wir eine kurze Rast gemacht und Harry hat aus seinem Topcase heissen Kaffee gezapft.
Ab Hamm hat uns dann ein wolkenbruchartiger Regenschauer bis nach Bückeburg verfolgt.
Wir kamen triefend nass in Bückeburg an. Bis zu unserer Ankunft war es dort auch noch schön trocken gewesen.
Aber nach 2 Stunden hat es aufgehört zu regnen und das Wetter besserte sich schlagartig.
Hier am Treffpunkt warteten noch weitere HGFler auf uns.
Die Schaumburger hatten ein paar schöne Touren angeboten. Wir selber sind dort nicht mehr mitgefahren.
Am Nachmittag hat Mario die gesponsorten Teile unter allen Teilnehmern verlost.
Mario hatte so viel gesammelt, das fast jeder etwas bekommen hat.
Es waren ca 80 Roller beim Treffen. Das Highlight waren sicherlich die beiden neuen Burgman 400 K7 in silber und rot, die viel bestaunt wurden.
Nach der Verlosung hat sich das Treffen auch schnell aufgelöst.
Wir sind dann auch gemütlich Richtung Heimat gefahren.
Uns hat das Treffen bei den Schaumburgern wie schon im letzten Jahr ganz toll gefallen.
Als Dankeschön  für die schönen Stunden haben wir Mario und Nicole noch eine HGF Wanduhr überreicht.


Regen ohne Ende, so schien es


Aber dann kam die Wende, es wurde noch ein Bombenwetter

11.06.2006 

HGF Juni Treffen mit Rekordbeteiligung.

So viele Roller hat der Treffpunkt " 1 PS und mehr" wohl noch nie gesehen.
Bereits um 11.00 Uhr war der Platz überfüllt und es kamen immer noch mehr.

Das Traumwetter hat natürlich sehr dazu beigetragen das heute soviele nach Datteln gefahren sind.
Es waren bestimmt 90 Roller und weit mehr als 100 Personen dort.


 Bei 30 Grad im Schatten waren die Schattenparkplätze begehrt


Mehr Fotos gibt es in unserer Fotogalerie
  

 05.06.2006
Besuch des Roller und Motorrad Clubs Kleve in Datteln.
Einen Tag nach unserer FOUR Fahrt besuchte uns eine grosse Gruppe des Clubs.

www.rmc-kleve.de/



Die Klever bei " 1PS und mehr"


Erst einmal stärken


Dann ging es wieder Richtung Heimat.
Schön das Ihr uns einen Besuch abgestattet habt.
Wir hoffen ihr seit jetzt öfter mal dabei

04.06.2006
 1. FOUR Fahrt Pfingsten 2006 
Bilder und Infos gibt es HIER

14.05.2006
HGF Mai Treffen
Heute am Muttertag war nicht der grosse Andrang beim Treffen. Das Wetter war heute auch nicht so toll, viele sind durchnässt am Treffpunkt angekommen.
Aber trotzdem haben wir wieder viel Spass gehabt.
Robby aus Köln war heute zum erstenmal bei unseren Treffen und Pentagram hat seinen neuen grauen AN650 vorgestellt.

Einige waren auch mit dem Auto da


Günnitz bestaunt das Megatreffen 2007 T-Shirt von Ulrike

13.05.2006
Vespa mi´amore in Hamm

Das Martin Luther Viertel in Hamm hat zum Rollertreffen anlässlich des 60 jährigen Geburtstag der Vespa alle Rollerclubs eingeladen.
Es sollte ein grosse Fest mit etwas untypischen Programmpunkten werden.
Anstelle einer sonst üblichen Rollerausfahrt stand folgendes auf den Plan:  Klassik Konzerte, Big Band Auftritte, Tanzvorführungen und Modeschauen aber alles im Stil der 50er - 60er Jahre
Es gab so einiges zu sehen u.a  tolle Vespa Gespanne. Für manchen Vespa Fan waren allerdings zu wenig der Kultroller zu sehen.
Wir von den HGFlern sind mit einer stattlichen Truppe von 22 Rollern (darunter sogar eine Vespa) zum Treffen gefahren.
Uns hat diese andere Art des Rollertreffens gut gefallen. Ach wenn uns die eingefleischten Vespa Fahrer wohl nicht so gerne gesehen haben.


Auf dem Weg nach Hamm


Der ganze Kirchplatz war "unser"


Tolle Gespanne gab es zu sehen

 (Bild von Peter K. Grossrollerfreunde Hamm)

Mehr Fotos gibt es in unserer Fotogalerie 

15.04.2006
Osterfeuer am Treffpunkt

Andy & Ute veranstalteten  heute ihr Osterfeuer:
Wir haben im Forum mal nachgefragt wer Interesse hat daran teilzunehmen.
 Es waren erstaunlich viele die sich am Samstag Abend in Datteln eingefunden haben.
Selbst aus Leverkusen und Köln sind sie angereist.

Der halbe Meter Bratwurst war heute sehr gefragt.


14.04.2006
BISU
Die Motorrad-Enthusiasten der Polizei, kurz MEP, haben auch in diesem Jahr traditionell am Karfreitag ihre Bildersuchfahrt durchgeführt.
Dabei ging es auf eine Strecke von 200km. Es mussten auf einer beschriebenen Route Bildpunkte angefahren werden und dort teilweise schwierige Fragen beantwortet werden.
Wir haben im letzten Jahr bereits daran teilgenommen und so einen grosses Spass dabei gehabt, das wir uns in diesem Jahr sehr früh angemeldet hatten.
Ulrike und ich hatten auch die Startnummer 1 und 2.
Leider hat mein (Andys) Helix die Tour nicht unbeschadet überstanden und wir mussten sie nach nur 40 km abbrechen.
Kurzerhand sind wir nach Hause gerollert um dann die BISU mit dem Auto zu Ende zu fahren.
Diese Aktion brachte uns abends bei der Siegerehrung einen Ehrenpokal ein.
Hier die Platzierungen der HGFler
 Harald 56
Birgit 57
 Andy 63
Ulrike 64
Maja 72
Jürgen 73
Karl & Dorothee ?

09.04.2006
HGF Treffen
Heute war wieder ein "ganz normales" HGF Treffen.
Aber so normal war es eigentlich nicht, denn es war "Büxensonntag".
Vielleicht fanden deswegen über 80 Roller den Weg zum Treffpunkt.
Aber das trockene und sonnige Wetter tat auch noch sein übriges dazu
Es kamen u.a. die Grossroller Freunde Hamm, die Baumberger Rollerfreunde und die Rollerfreunde Bergisches Land zu uns.
Der Parkplatz war teilweise so voll das einige Fahrzeuge an der Hauptstrasse parken mussten.
Ausserdem hat Michael heute seine HGF Unnabüx erhalten. Warum er sie bekommen hat kann man im Forum nachlesen.
Es war  heute ein gigantisches Rollertreffen, obwohl es heute morgen noch knackige 4 Grad im Kreis RE waren.


Micha führt seine neue Unterwäsche vor



Die Flagge zeigt an wer hier heute das Sagen bei " 1 PS und mehr " hatte ;-)

Alles war voll


Mehr Fotos gibt es in unserer Fotogalerie
  

02.04.2006
Martin E. W.A.R.T.
 Im Februar rief Martin zu seiner alljährlichen Winter ade Roller Tour auf.
Es dauerte nicht lange und die Anmeldeliste füllte sich rasch.
Bei der Tour waren wir mit 23 Rollern und 29 Personen.
Der Wetterbericht sagte für heute nichts Gutes.

Alle Teilnehmer sind zwar noch bei Sonnenschein von zu Hause losgefahren, aber pünktlich mit dem Tourstart kam auch der grosse Regen und der sollte die ganze Tour (120km) anhalten.
Martin E. hat die erste Gruppe geführt und George B. ist bei der 2ten Gruppe voraus gefahren.
Martin ist mit seiner Gruppe einen etwas kürzeren Weg gefahren.
Die 2te Gruppe hat trotz des sehr windigen und regnerischen Wetters durchgehalten ;-)
Am Ziel haben die Betreiber der Imbissbude extra für uns ihren Speiseraum mit Tischen und Bänken erweitert.
Hier war dann die Gelegenheit sich mit einem heissen Kaffee oder heissem Imbiss aufzuwärmen und für den Rückweg zu stärken.
Der Heimweg war für fast alle dann aber auch wieder trocken.
Einen herzlichen Dank an Martin E. der eine sehr schöne und kurvenreiche Tour ausgewählt hat.


Unser Startpunkt: Die Tankstelle in Wesel


Haltepunkt der 2. Gruppe am Schloss

19.03.2006
HGF Frühlingsausfahrt
Bernd hat für den heutigen Tag seine Frühlingsausfahrt geplant.
Es haben sich über 40 Teilnehmer angemeldet.
Da Bernds Planung im November bereits losging konnte man nicht unbedingt mit Temperaturen unter dem Gefrierpunkt rechnen.
Von unserem Treffpunkt "1PS und mehr" ging es dann mit 23 Rollern Richtung Billerbeck, wo noch weitere Rollerfahrer auf die Truppe warteten.
In Steinfurt am Landgasthof Berger waren dann 30 Roller (und 3 Autos) angekommen.
Es war ziemlich kalt und ungemütlich, aber trotzdem war die Stimmung wieder einmal super.
Nachdem sich alle mit dem Mittagsbuffet gestärkt und mit heissem Tee oder Kaffee aufgewärmt hatten, ging es  mit 11 Rollern weiter zum "Malepartus" im Teutoburger Wald.
Die anderen sind dann von Steinfurt nach Hause gefahren.
Folgende Leute haben bei der Frühlingsausfahrt mitgemacht:
Helmut, Rainman, Klaus Dom, Pentagram, Andy und Ulrike, Günnitz und Gerlinde, Jörg S., Hilli, Frank und Regina, Capri und Maja, Detlef M., Gerd und Conny, Klaus und Loddar, Britta und Achim, Peter und Gaby sowie Julia, Martin W. und Elisabeth, Martin E., Heinz und Marianne, Peter und Karin, Walter, Hermann, Herbert, Ansgar und Dagmar.
Tourführer Bernd, Claudia und George B.


 

12.03.2006
HGF März Treffen
Das Wetter meinte es überraschenderweise heute richtig gut mit uns.
Gestern sah es noch so aus als ob unser heutiges Treffen komplett ausfallen müsste:
Denn bei Schnee und Eis konnte man nicht verlangen das jemand mit dem Auto und schon gar nicht mit dem Roller zum Treffpunkt fährt.
Aber heute morgen strahlte uns die Sonne an.
Da es aber -6 Grad auf dem Thermometer waren, haben wir uns entschlossen mit dem Auto zu fahren.
Es haben trotz der kühlen Temperaturen  16 Roller den Weg nach "1 Ps und mehr " gefunden,
und viele weitere sind mit dem Auto angereist.
Der aufgewärmte Saal war wieder gut gefüllt.
Claudia ist zur Überraschung aller mit ihrem neuen AN650 zum Treffpunkt gekommen.
Niemand wusste das sie ihren 400er "Bärchenburgi" in einen 650er "Balu" eingetauscht hatte.
Uli (Koscul) der Gewinner der AN650 Wanduhr Versteigerung aus dem AN650 Forum
war heute zum erstenmal dabei und hat seine gewonnene Wanduhr überreicht bekommen.


Trotz Schnee und Eis auf den Strassen sind viele mit dem Roller zum Treffpunkt gefahren

WSV bei den Halterner Grossroller Freunden ;-)


Koscul und seine Wanduhr die er für 1.- Euro ersteigert hat.
Die Aktion mit der Wanduhrversteigerung hat 106.- Euro in Tonis Kasse gebracht

Mehr Fotos gibt es in unserer Fotogalerie 

18.02.2006
HGF treffen Scooterfreunde MSO
Werner L. hat zu einem kleinen Wintertreffen eingeladen.
Ort der Veranstaltung war das Biker Hotel Jossgrund im Spessart.
Von den HGFlern waren ausser uns noch Silke und George B. mit dabei.
Für uns war es eine Anreise von ca. 300Km
Für Freitagabend hatte das Biker Hotel ein Candlelight Dinner mit einem 9 Gänge Menü organisiert.
Dazu war der neue Saal sehr aufwändig hergerichtet worden.
4 Stunden haben wir gebraucht um die 9 Gänge "durchzuschalten"

Die Scooterfreunde MSO sind am Samstagmittag angereist.
Am Samstagabend war dann Deftiges vom Grill und anschliessende Fackelwanderung angesagt.

Wir haben einen sehr schönen und geselligen Nachmittag und Abend verbracht.


Für uns war es interessant auch mal die Leute aus den anderen Foren etwas näher kennenzulernen.
Alle waren sich einig das wir soetwas im nächsten Jahr unbedingt wiederholen sollten.
Vielleicht sind dann ja noch mehr von den HGFlern dabei.

12.02.2006
HGF Grillsaisoneröffnungstreffen
Diesmal sollte es endlich klappen :-)
Open Air Grillen im Februar. Wir hatten supertolles Wetter.
Das Treffen am heutigen Tage lief unter dem Motto:
HGFler unterstützen Toni
Der Erlös des Treffens ist für Toni bestimmt.
( Wie es zu dieser Spendenaktion kam könnt ihr im Forum lesen)

Das sonnige Wetter lockte über 60 Leute nach Datteln,
die sich die Würstchen, die leckeren gespendeten Salate, die Muffins und die Berliner Ballen haben schmecken lassen.
 Ausserdem hat Helmut heute seine HGF Flagge mit dem berühmten "Tonis blaue Burgman Mauritius" Aufnäher mitgebracht um sie uns so zum erstenmal zu präsentieren.
Für alle die es nicht mitbekommen haben: Im Zuge der Spendenaktion für Toni wurde auf Tonis Internetseite www.an650.de ein Aufnäher versteigert.
Wir haben für den Aufnäher 138,48 Euro geboten und das gute Stück für diesen Preis bekommen. Deswegen hat der Aufnäher den Namen "Tonis blaue Burgermauritius" bekommen.
Wir haben gehofft das wir heute bei der Spendenaktion diese 138 Euro zusammenbekommen . Aber es kam sogar noch mehr dabei zusammen.

Einen herzlichen Dank an alle Spender.
Dadurch das jetzt der Aufnäher, der durch eure Spenden zu uns gekommen ist, auf der Flagge ist, ist auch immer ein Stück von euch dabei, wenn Helmut mit der Flagge durch die Lande zieht.

Helmut hat den Aufnäher wirklich supertoll  auf die Flagge bringen lassen. Der Samtstoff  auf dem der Aufnäher "ruht" ist fast 100 Jahre alt.
Mit der gewonnenen Auktion haben wir nicht nur eine einzigartige Flagge, sondern Toni auch ein kleines Stück geholfen.

Nocheimal einen  herzlichen Dank an alle

Aber heute hatten wir noch eine Premiere:

Wir haben heute unseren Bernd M. zum HGFler des Jahres 2005 gekürt.
Diese Auszeichnung haben wir hier und heute zum allerersten Mal vergeben.

Bernd gehört noch nicht sehr lange zu den Halterner Grossroller Freunden, aber in der kurzen Zeit hat er sehr viel für uns getan.
Ob nun als Tourführer oder als Ansprechpartner für nicht nur technische Fragen, als mobiler Reparatur Service oder als Pressesprecher, ja selbst als Nikolaus hat er eine gute Figur abgegeben. Und auch bei unseren Treffen hat er stets seinen Schraubenzieher parat um mal eben z.b. eine Wegfahrsperre zu überbrücken.

Aus diesem Grund haben wir heute eine Urkunde und eine Original HGF Uhr,dem Bernd übergeben

Herzlichen Glückwunsch Bernd

Mehr Fotos gibt es in unserer Fotogalerie 

 

08.01.2006
HGF Open Air Kaffeeklatsch

 Es ist ja schon zur Tradition geworden das wir das neue Jahr mit einem Open Air Kaffeeklatsch beginnen.
So auch diesmal. Übers Forum haben wir um Kuchenspenden gebeten und viele haben heute leckeren selbstgebackenen Kuchen mitgebracht.
Obwohl alle wussten das Andy und Ute vom 1 PS Team im Urlaub sind und  wir nicht die Möglichkeit hatten uns im Saal aufzuwärmen kamen erstaunlich viele Leute zum Treffen.
Capri und Burgimaja sind mit ihrer "ELSE" angereist und haben uns mit frisch gebrühten heissen Kaffee versorgt.
Einen herzlichen Dank an Maja die den ganzen Mittag in ELSE steckte und für uns den Kaffee gekocht hat. (15 Liter gingen heute über den Campingtisch)
Auch ein Dank an den Kuchenspendern und an Andy und Ute das sie dafür gesorgt haben das die Toiletten der Kneipe aufgeschlossen wurden.

Ganz toll war das trotz der eisigen Kälte viele mit dem Roller angereist sind und das auch mittlerweile die Leute mit Frau und Kind anreisen.
Gross und Klein hatten heute wieder viel Spass.


Voll war es


Freie Auswahl am Kuchen Buffett

Mehr Fotos gibt es in unserer Fotogalerie 

 

Zurück zu Treffen SeiteZurück 

Diese Seite ist Bestandteil der Homepage "Halterner Grossroller Freunde" Sollte keine Navigation und/oder kein Titel zu sehen sein, klickt hier >>

 

 

Counter Homepage