HGFler-Logo
 Seite 1    

 Rollertreffen Fotos 2004
 Zurück zur Grossroller SeiteZurück

12.12.2004
Weihnachtsessen in Datteln

Trotz 3 Grad kamen ein paar Leute mit dem Roller zum letzten Treffen in 2004

Wir haben den Saal schön voll bekommen
37 Leute waren  dabei

Hier die 3 "ohne Roller" unter sich

 


Wir haben Andy und Ute ein HGF Bild zum verschönern des Saals überreicht


 Wir haben (fast) alle satt bekommen

Die HGF im 70er Jahre Look
(Martin E. Andy.Oldy, Sam, Harry, Roland, Walter)

 

14.11.2004
HGF November Treff

Trotz der kühlen Jahreszeit kamen erstaunlich viele Roller zum Treffpunkt.
Ein paar  waren aber auch mit dem Auto dort.



Eine heisse Tasse Kaffee tat richtig gut


Bernd hat mir den originalen Andy.Oldybär überreicht
 


Hmmmmm lecker....



Draussen wurde es dann doch etwas zu frisch und so haben wir es uns in der Kneipe gemütlich gemacht.
(Wir fühlten uns unter der Schalke Fahne am wohlsten)


Die "Blauen Wolken"  und Olli



 

 06.11.2004

Die
Leonardo Freunde Bremen
haben das diesjährige norddeutsche Rollerclub-Präsidententreffen durchgeführt.

Der Vorsitzende Jürgen hat 25 Rollerclubs angeschrieben.

13 Clubs waren an diesem Samstag in Bremen mit 33 Personen vertreten


.
Es wurden alle "grossen und kleinen" Präsidenten eingeladen:
.
 

Es wurde über die Treffen 2004 geredet über das was man besser machen kann und vor allen Dingen die Termine für 2005 festgelegt..

Wir haben natürlich auf unser Megatreffen aufmerksam gemacht und die neue Rollertreffen.Info Homepage vorgestellt.
Die Idee mit einen gemeinsamen Terminkalender kam recht gut an.

Die Termine der Treffen werden wir auf der Rollertreffen.info Homepage veröffentlichen

Das nächste Präsidententreffen findet am 05.11.2005 wieder in Bremen bei den Leonardo Freunden statt.
 

10.10.2004
Ein rekordverdächtiges Treffen.
Woran es lag das heute so viele zum Treffpunkt gekommen sind, können wir nicht sagen . Ob es an dem schönen sonnigen Herbstag lag oder ob es daran lag das sich die Presse vom Mover Magazin angekündigt hat?
Aber egal, es war heute richtig Klasse!!

So voll wie heute haben wir den Parkplatz noch nie erlebt

 

Kai vom "Mover-Magazin" nahm sich viel Zeit und interviewte einige von unseren Rollerfahrern

Es passten gar nicht alle Roller auf den Parkplatz, einige parkten noch ausserhalb.

Es gab viel zu reden, wir kamen gar nicht dazu, viele Fotos zu machen (nur 75)

Auch als einige schon das Treffen verlassen hatten, sah der Parkplatz immer noch voll aus

Hier Kai im Gespräch mit den "alten" HGFlern.

Kai schien uns angenehm überrascht, und auch er hatte nicht mit so einer grossen Truppe gerechnet.

 

 

12.09.2004
HGF Treff in Datteln


Obwohl die Wettervorhersage nicht so gut war kamen erstaunlich viele Leute zum Treffen.


 



Die Baumberger und die Bergischen sind mit vielen Leuten angereist


Es waren heute einige Leute am Treffpunkt, die schon lange nicht mehr dabei waren!!
so. z.B. Franz-Jupp J., Friedhelm D., Gerd und Magdalena K. und Uli P.

 

 

14.08.2004
Eckis traditionelle Bergische Land Tour

Dieses Jahr war das Thema "Pommestour".
Da bot sich McDonalds als Startpunkt geradezu an.
Hier gab es die erste Möglichkeit zum Pommes essen.

Trotz anfangs schlechtem Wetters kamen 12 Roller, um mit Ecki die Tour zu fahren

An der Glörtalsperre war die erste Rast und Gelegenheit die zweite "Pommesration" zu verzehren

Ecki versuchte mit allen Mitteln die Sonne herauszulocken

Und tatsächlich, Eckis "Antiregentanz" zeigte kurze Wirkung

Ein Blick auf die gewaltige Staumauer

Pünktlich zum nächsten Schauer fuhren wir wieder los ;-))

An der Bevertalsperre gab es dann die dritte Möglichkeit eine Pommes zu essen

 

Und weiter ging es Richtung Schloß Burg, und es wurde trocken. :-))

Und hier dann die vierte Möglichkeit zum Pommes essen

Blick auf die Seilbahn zum Schloß

 

Andy hatte Späßchen auf dem Pferdchenkarussell.
Hat ja auch fast genausoviele PS wie der Helix.

Im Anschluß daran ist der Rest dann wirklich Pommes essen gefahren.

Viele lieben Dank noch mal an Ecki für diese wie immer gelungene, supertolle Tour.
Wir freuen uns schon wieder aufs nächste Jahr.

 

 

08.08.2004
HGF Treffen in Datteln-Klostern


Bestes Wetter lockte über 50 Grossroller zum Treffpunkt nach "1PS und mehr"


Der Platz war übersät mit Rollern


Es war "schweine" warm.....


.....aber trotzdem hatten wir Spaß.

 
"Herr Ober noch Kühles bitte"


"Verlaufen"?


Der Parklpatz war voll


Ulrike "Hahn" im Korb.....


....und Karl

 


Auch die "Bergischen" waren wieder einmal zahlreich vertreten.
Toll das die Motorradfahrer Olli und Heinz, der WoMo Treiber Hotte und nach langer Zeit Jupp aus Düsseldorf mit dabei waren.

9 Roller sind mit Bernd M. anschliessend noch eine Tour gefahren.

 

 

01.08.2004
Spontantreff zum Frühstücken bei Bikers-Farm


16 Roller kamen nach Buldern


 

Nachdem wir gefrühstückt hatten trennten sich die Wege. Die Bergischen Rollerfreunde fuhren Richtung Felsenmühle, ein paar Leute fuhren nach Hause,
und wir sind mit 6 Rollern nach Nordkirchen zum Schloss und zum Bikertreff gefahren


Das war unsere Route von Buldern nach Nordkirchen.
Felix hat eine schöne Strecke ausgewählt, an den Farben kann man erkennen, das es wenige Stellen gab wo man anhalten mußte. (rote Farbe = Stop)


Kleiner Rundgang durch den Schlosspark


Anschliessend ging es zum Bikertreff Nordkirchen und dann zurück nach Datteln wo wir bei "1PS und mehr" rasteten

 

25.07.2004

3.Burgmantreffen in Fürstenau


Insgesamt waren über 100 Roller nach Fürstenau gekommen um das grösste Burgman Treffen Deutschlands mitzuerleben
 



Von 125er bis zum 650er waren alle Burgyklassen vertreten


Es gab wie immer viel zu reden und zu bestaunen


Das Highlight des Tages war wohl der AN650 mit Beiwagen und Anhänger.


Da hat sich doch einer dazwischengemogelt!!

Von hier oben hatte man einen tollen Blick auf die Burger Gemeinde

 

So sehen 100 Roller aus der Vogelperspektive aus


 


Fast alle nahmen an der 25km Ausfahrt teil



Klaus machte es sich in seiner "Stube" gemütlich


Auch der Ruhrpott war vertreten


Und Sachsen-Anhalt

So ein Treffen ist genau nach unserem Geschmack, es gab genügend Zeit sich zu unterhalten und die Roller zu begutachten. 
Ein paar Leute haben ganz spontan eine Holland Tour unternommen.
Klasse!!!

Danke an Herby und seine Freunde für die tolle Organisation und für diesen tollen Tag.
Da störte selbst die Baustelle nicht, die uns die Zufahrt zum Gelände etwas erschwerte

 

 

11.07.2004

HGF-Treffen in Datteln

Wir haben den Parkplatz bei 1 PS heute wieder richtig schön voll bekommen :-))

Es gab viel zu erzählen

Fast 40 Roller haben sich am Treffpunkt eingefunden

So kam auch Olli mit seinem geliehenen Motorrad und Martin E.mit seinem neuen Silver Wing

Viele neue Gesichter, aber auch Leute die schon länger nicht dabei waren, trafen sich bei einigermaßen Wetter.
Auf dem Heimweg haben sicher Alle einen Schuß Regen abbekommen ;-))

 

 

 

26.06.2004

Bernds "alpenländische" Sauerlandtour


Bei schönstem Wetter fanden sich um 10 Uhr 11 Rollerfahrer in Hagen ein.


Wir fuhren direkt durch die schöne sauerländische Landschaft


Bernd führte die Truppe recht zügig durch die tollen Straßen


Am Wilgehege Mesekendahl machten wir die 1. Rast


Und schon ging es weiter Richtung Sorpesee


"Balu" beobachtete streng die Kurvenlage der nachfolgenden Roller

 

 
Wir hatten die Straßen fast für uns alleine


Ulrike, Martin, Elli, Harald, Klaus, Bernd, Olli, Heinz, George und Matthias am Endpunkt "Sorpesee"


Die Beiden freuen sich sichtlich über die großen Portionen, die es hier gab

Uuuuupppppsssss !!!!
Da habe ich ja noch viel vor ;-))


Am Sorpesee hat sich dann die Truppe aufgelöst.
Ein paar blieben noch da, ein paar fuhren sofort gen Heimat und eine 7 köpfige Truppe fuhr noch
mit Bernds Führung zurück zum Startpunkt.
Nach 310 Km sind wir beide wieder in Recklinghausen angekommen.
Die Helixe haben es ganz gut verkraftet, aber man merkte doch, das sie mit Fahrwerk und Motorleistung
an die Grenzen kamen, aber trotzdem hat es mächtig viel Spaß gemacht.


Wir möchten hier auch Bernd noch mal für die tolle Führung danken und freuen uns aufs nächste Mal.



 16.05.2004

3.T-MAX Treffen
Treffpunkt war die Müngstener Brücke im Bergischen Land
Die Rollerfreunde Bergisch-Land, Rollerfreunde Jev Jas und ein paar der Halterner trafen sich zeitgleich dort.

8 T-Mäxe sind gekommen

Schöne T-Max Galerie

 

Die T-Mäxe vor der unter Denkmalschutz stehenden Müngstener Brücke

Einige haben weite Anreisen in Kauf genomme, um sich das Treffen nicht entgehen zu lassen.

Auch das Wetter spielte mit

 

Der Treffpunkt in Solingen ist toll gelegen

Um 14 Uhr sind dann alle zum Grillen zur "Wietscher Mühle"nach Leichlingen gefahren

 

08.05.2004

1.Grossrollertreffen der Rollerfreunde Hochschwarzwald.
Hier gehts weiter

 

25.04.2004
Roller-Sicherheitstraining in Essen

Für heute haben sich 12 Rollerfahrer/innen für das Rollertraining angemeldet.

Für einige war es bereits das dritte Training.


Detlef, unser Trainer, hat uns vor jeder Übung genaueste Anweisung gegeben, wie wir sie auszuführen haben.


Die "Klapphelme" warten auf ihren "Auftritt"


Unten, am Ende des Platzes, haben wir uns gesammelt um die Übungen einzeln zu absolvieren


Christian beim Ausweichmanöver


Andy drückt gerne seinen Helix


Ingo mit seiner Silver Wing


Bei dieser Übung wurde ein Kreis von ca. 20 m Durchmesser gefahren, um so ein Gefühl für die Schräglage zu bekommen.
Die Gruppe beobachtete Pentagramm bei seiner Fahrt.


Ulrike geht ans Limit mit dem Helix

Detlef hat sich die Übungen der Teilnehmer sehr genau angesehen um so später die Übung zu besprechen.
Dieses Foto hat Kalle geschossen


Birgit mit ihrem Rennscooter. Detlef gibt wertvolle Tipps


Zeit für Spässchen war auch


So langsam wurde es heiß


In einem abgesteckten, engen Bereich mußten wir bei geringster Geschwindigkeit wenden.
Das hieß, am Gas bleiben und gegen die schleifende Hinterradbremse fahren. Nur so konnte
man die Wendung schaffen.
Links herum hatte Andy keine großen Probleme.

.
Aber rechts herum.............
 


Pentagramm zeigte das es auch mit einem 650er möglich ist.
Und sogar rechts herum.
 

 


Wer hat denn da ein Hütchen umgefahren, KALLE ??????????

George bei seiner Übung.
Andy ist  nicht vom Roller gefallen !!!!
Er hält ein Mittagsschläfchen ;-)

Dieses Foto hat Kalle geschossen


Am Ende des Trainings fuhren wir mit allen Rollern eine 8, wobei wir uns in der Mitte begeneten
und wie bei einem Reißverschluß immer durch eine Lücke fahren mussten.
 

Als Dankeschön überreichte Christian im Namen der Truppe unserem "Lehrer" einen Fresskorb mit Münsterländer Leckerchen

 

11.04.2004
HGF-Ostertreffen

Obwohl dieses Treffen auf  Ostersonntag fiel kamen doch einige zum Treffpunkt


Die Gaststätte war heute geschlossen, spontan kam Hotte auf die Idee sich mit seinem neuen Wohnmobil am Treffpunkt zu stellen und uns mit Kaffee zu versorgen
DANKE Hotte!


Es gab wieder viel zu erzählen


Hotte kann seine Finger nicht von der Silver Wing lassen ;-)

 


Obwohl Alfred und Gilla zusammen mit Roland und Sibylle gestern eine 1000km Tagestour durch Frankreich gemacht haben(von 07.00 Uhr- ca 0.00 Uhr) sahen Ihre Roller aus wie NEU

28.03.2004
Wie jedes Jahr Ende März so organisierte Martin E. auch in diesem Jahr seine legendäre W.A.R.T (Winter Ade Roller Tour)


Treffpunkt der 8 Teilnehmer war in Wesel
 


Zwischenstopp. Zeit zum Auftanken


Klaus Navi Halterung wird bestaunt (nähere Infos hier)


Verabschiedung
Martin ist mit uns die schönsten Weseler Strassen gefahren.
Danke Martin für die tolle Tour ich freue mich auf die W.A.R.T 2005

 

14.03.2004
Treff in Datteln


Um 11.00 Uhr füllte sich langsam der Parkplatz in Datteln.

Yvonne von den Rollerfreunden Bergisch Land stellte Ihren neuen T-Max vor

Roland, Sibylle, Rüdiger, Ecki (Heute zum erstenmal dabei) und Gilla


Um kurz vor 12 waren ca 50 Roller dort


Nach der langen Winterpause gab es viel zu bereden

 

Ecki, Pentagramm, Ingo und Namen hab ich vergessen ;-) waren auch dort

Die Rollerfreunde Dornap kamen mit 3 Rollern


Selbst Andi, denWirt von "1PS und mehr", haben wir schon angesteckt ;-)

Um 14.00Uhr haben wir den Parkplatz den Motorradfahrern und den Trikes wieder "freigegeben"

 

13.03.2004
Teuto-Tour
Heute sind wir mit einer kleinen Truppe durch den Teutoburger Wald gefahren
Treffpunkt war in Ladbergen, von dort ging es dann durch Lengerich-Bad Iburg-Bad Laer-Bad Rotenfelde-Dissen-Borgholzhausen-Werther-Kirchdornberg-Hoberge-Uerentrup-Bielefeld-Sennestadt-Heidenoldendorf, das Ziel war das Hermannsdenkmal



Autobahnabfahrt 74 der A2 Ladbergen
Martin W. Volker G. Olli J. Klaus A. Christian M. und Andy O.


Oben am Hermannsdenkmal sah man noch, das hier sehr viel Schnee lag


Die 4 Musketiere auf dem Weg zum Gipfel


Das Ziel


"Olli"  du musst doch nur die Kamera drehen um das Denkmal in Hochformat abzulichten!!!!!



Tolle Stimmung bei idealem Wetter!!!

Nach 12 Stunden und 444,0 KM war ich in Recklinghausen wieder angekommen.
Die Tour war vom Christian toll geführt.
Aber ich muss sagen 444 km ist schon eine ganze Menge.
Da merkt man das so ein Klapphelm doch schon schwer ist. Mir tut nämlich der Nacken ganz schön weh.

08.02.2004
HGF Treffen in Datteln.

Wir hatten uns für heute den Saal am Treffpunkt reservieren lassen und wollten eigentlich die Grillsaison eröffnen.
Leider hat das Wetter nicht mitgespielt. Orkanartiger Wind, Regen, Hagel und Schnee machten das Grillen im Freien unmöglich.

Über 20 Leute sind zum Treffpunkt gekommen.
Die meissten kamen bei diesem Wetter mit dem Auto.

Danke Peter für das Foto

Aber 4 harte Jungs waren auch dabei. Günter aus Hamm, Felix, VolkerMAX und Karl-Heinz.
Hier sah das Wetter noch recht freundlich aus, aber als wir um 15.00 Uhr nach Hause fuhren, lag innerhalb  kurzer Zeit 2 cm Schnee auf den Strassen

Hotte und Olli beim Intensivgespräch.
Ob es um die Silver Wing oder ob es ums Wohnmobil geht, sie hatten sich viel zu erzählen!

Duke mit Frau und Hund aus Troisdorf bei Bonn. Sie fährt einen schwarzen Helix

Danke Peter für das Foto

Felix, Willi, Andy.Oldy, Ulrike,Ute, Günter und Rolfs Papa

Hotte und Olli kamen heute nicht voneinander los ;-)

Auch der Nachwuchs (Jonas) ist schon begeistert von unseren Treffen

 

16.01.2004
1. internationales Silver Wing Meeting in Lippstadt ;-)

Grossrollerfahren verbindet!!!
HGF-ler und Swiss-Wings beim gemütlichen Abend am Kachelofen in Lippstadt
Uwe und Dagmar, Olli und Moni, Erich und Christine.



Swiss-Wing-Erich und German-Wing-Uwe

Gute Laune vorprogrammiert

Familie Berger und Jakob mit Jakob´s weiblichen Nachwuchs beim erfreulichen Meeting zum Erfahrungsaustausch in Lippstadt............
 
Herzliche Begrüßung, Übergabe eine Fresskorbes und Erfahrungsaustausch Rollerfahrer Schweiz/Deutschland.Die jungen wilden Weiber (unten) von Olli haben es sich nicht nehmen lassen, die Zweirad- und inzwischen auch Wohnmobilfraktion aus der Schweiz zu beschnuppern und haben ihre pubertären Interessen hinten angestellt, aus eigenem Antrieb, übrigens.
(Original Ton Papa Olli)

11.01.2004
Das 1. Treffen im neuen Jahr.
Für heute hatten wir uns ausgedacht Kaffee und Kuchen mitzubringen, da unser Treffpunkt "Winterurlaub" macht und das Lokal geschlossen ist


Olli ist mit seinem WoMo angereist und hat uns mit frisch gekochtem Kaffee und Glühwein versorgt
 
Wir haben  Olli heute zum Ehrenmitglied der Halterner Grossrollerfreunde ernannt, da er schon sehr viel für uns und den Club getan hat.
Er hat einen grossen Teil am Gelingen des Megatreffen  beigetragen und auch sonst hat er immer wieder seine Hilfe angeboten.

Es gibt noch so viele hilfsbereite Leute bei uns, seid aber bitte nicht böse das nicht jeder zum Ehrenmitglied ernannt werden kann.
Wir denken Olli hat es einfach verdient !!!


Das hat man davon wenn man mit dem Auto zum Grossrollertreffen fährt ;-)
Der Wagen ist im Schlamm steckengeblieben.
Im Hintergrund ist NICHT Ollis neues Wohnmobil zu sehen;-)


Yvonne, Georg und Klaus haben beste Laune


Die "verrückten" Baumberger kamen mit dem Roller.
Echt Klasse!!!!!
Auch Ingo und Felix sind  mit dem Roller angereist


Der grosse Baum und die Regenschirme haben es leider nicht geschafft.

Wir waren ALLE ziemlich durchnässt!!!

Die Baumberger planen ein Rollertreffen im Juli.

Vielen Dank an alle die etwas Ess- und Trinkbares mitgebracht haben.
Die Kuchen waren echt lecker :-))

Beim nächsten Mal bringen wir einen Tisch mit, der die Kalorien auch aushält :-)
Es waren heute 22 Leute dort!!

 

 

 

 

 

 

 

  Diese Seite ist Bestandteil der Homepage "Halterner Grossroller Freunde" Sollte keine Navigation und/oder kein Titel zu sehen sein, klickt hier >>

Counter Homepage