HGFler-Logo
 Seite 1    

Piaggio X10

Wenn ihr Umbauten oder weitere interessante Infos über diesen Roller habt, sendet sie uns bitte  per E-Mail   zu, wir werden sie dann auf dieser Seite mit einbauen

Technische Daten
(Stand 16.07.2012)

X10 125  Exe ABS / 125 IE
Hubraum: 124 ccm
Leistung: 15 PS
Höchstgeschwindigkeit: 99km/h
Leergewicht: 203Kg
Zulässiges Gesamtgewicht: 385Kg
Farben: schwarz, silber, blau
Preis ca. 5890.- /4890.-Euro

X10 350 Exe ABS
Hubraum: 330 ccm
Leistung: 33 PS
Höchstgeschwindigkeit: 139 km/h
Leergewicht: 216Kg
Zulässiges Gesamtgewicht: 400Kg
Kombibremse,ABS,ASR

Zusätzlich kann man den Roller per Knopfdruck im Eco Modus fahren das dann etwas Sprit sparen soll
Preis ca. 6999.-Euro

X10 500 Exe ABS
Hubraum: 493 ccm
Leistung: 41 PS
Höchstgeschwindigkeit: 150km/h
Leergewicht: 242Kg
Zulässiges Gesamtgewicht: 420Kg
Kombibremse,ABS,ASR
Das Helmfach ist etwas kleiner  als bei den kleineren Modellen. Elektrisch verstellbareres Federbein.
Preis ca. 7999.-Euro


Zubehör

Umbauten

Bilder

X10 125 IE


Viel Platz

 

 


Warnblinkanlage, Öffner für das Helmfach und den Tankdeckel. Die 2 Knöpfe links sind nicht belegt.


Indirekte LED Beleuchtung


Informatives Display


Platz auch für Große


Großes Helmfach


Windabweiser



Und hier noch ein Video
https://youtu.be/qX4IX7tnTSo

 

Und so kommt er beim Händler an
 

 


Zubehör

Hier mal ein Überblick der verschiedenen Scheiben

(Viele Dank an Andreas aus Heidelberg für die nachfolgenden 6 Fotos)

Original Scheibe

Original Scheibe mit Aufsatz für ca. 90.- Euro

 

Mit Sportscheibe ca. 90.- Euro

Mit Givi Airflow Scheibe Ca. 200.- Euro

Es gibt noch eine GIVI Tourenscheibe für ca. 120 Euro


 

Umbauten

Frank hat sich an seinen X10-350 ein Navi der Firma Blaupunkt angebaut.
29.04.2015

Hier seine Anleitung dazu. (Vielen Dank Frank für die Bilder und den Text)

Hallo Rollerfreunde !

Ich wollte Euch mal eine kleine bebilderte Anleitung zeigen,
wie ich das Navi MotoPilot35 von Blaupunkt an meinem X10 montiert habe.

Vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen

1. Nach entfernen des mittigen Piaggio-Zeichens ( mit Messerspitze ) sieht man darunter
eine Schraube, die gelöst werden muss.

2. Beim Abziehen des Verkleidungsstückes nach oben von hinten unterhaken,
da dort eine Metallklammer verbaut ist. Auf die 4 Nasen an den Aussenseiten achten
( bei mir nur noch 3;-) )

3.Darunter sieht das ganze so aus. Das Kabel mit der roten Hülle hat ein Klemmstück
( vermutlich für TomTom ). Ich habe das kurzer Hand abgeschnitten und mein
Zuleitungskabel verlötet und mit Schrumpfschlauch sowie Klebeband gesichert.

4. Nach Montage des beim Roller beiliegenden Winkels und der wieder aufgeschraubten Abdeckung sah es dann so aus.
 

5. Da mein Navi senkrecht verbaut wird und die vorhandenen Montagewinkel nur für waagerechte Montage
( oder Verwendung einer Ram-Mount Befestigung die mir zu hoch aufbaute ) vorbereitet sind:

... habe ich mir selber ein Blech fertigen lassen:

dieses kann mit 3 Senkschrauben + Muttern an den vorhandenen Winkel befestigt werden
und sieht dann so aus:

6. Nach Befestigung der Blaupunkt Halterung mit 4 Schrauben sah das Ergebnis wie folgt aus:

 


 

Peter hat an seinen X10 schon ein Radio und Lautsprecherboxen verbaut.

Die Kabellose Fernbedienung ist am Lenker befestigt

Das Radio ist unter dem Sitz vertaut.

Die 100 Watt Wassergeschützten Lautsprecher sind seitlich angebracht

 

Scheibenaufsatz

Weitere Infos zu Peters X10
findet ihr auf Peters Homepage

 

X10/500 von Klause

Hier mit Airflow Scheibe  und Topcaseträger von Givi
Und die Gelsitzbank von Piaggio
 

 

 

Zurück zu Grossroller SeiteZurück

 

 

Diese Seite ist Bestandteil der Homepage "Halterner Grossroller Freunde" Sollte keine Navigation und/oder kein Titel zu sehen sein, klickt hier >>