HGFler-Logo
 Seite 1    

Zurück zu Treffen SeiteZurück 

 

Am 04.06.2006(Pfingstsonntag) haben wir unsere

 

1. durchgeführt

Rangliste

Download der Tourbeschreibung
Download der Fragen

Download der Antworten

 

Mehr Fotos gibt es in unserer Fotogalerie  

 

    Was heisst eigentlich FOUR-Fahrt??


Forum    Orientierungs     Und                   Rätsel     Fahrt

    Man kann auch sagen, Pfingsten hatten die HGFler FOUR-FAHRT

 


Es war ein Treffen der etwas anderen Art.

Wir hatten uns gedacht, damit sich die Leute aus unserem Forum besser kennenlernen, organisieren wir eine witzige Orientierungsfahrt mit mehreren Haltepunkten, wo die Teilnehmer Fragen zu beantworten haben. Da wir soetwas noch nie gemacht hatten, sind wir recht früh mit den Planungen angefangen.
Wir haben uns zur Aufgabe gamacht das die 4 (Four) möglichst häufig vorkommen soll. So betrug die Teilnehmergebühr 2 x 4 Euro, es mussten an 4 Haltepunkten (HAPU) jeweils 4 Fragen beantwortet werden. Die Tour war 2 x 44 km lang, und die ersten 4 sollten einen kleinen Preis bekommen.

Die Planung der Tour hat Felix alleine in die Hand genommen. Immer wieder musste die Route abgeändert werden. Wenige Wochen vor unserer Fahrt wurde dann plötzlich eine Brücke auf der Strecke abgerissen. Das wäre ja nicht so schlimm gewesen, aber genau diese Brücke hatten wir als Haltepunkt ausgewählt. Also musste der Felix wieder ran und eine neue Strecke wählen. Natürlich auch einen neuen Haltepunkt und neue Fragen.
Als die Strecke dann endgültig stand, sind wir zusammen mit Felix die Strecke mehrmals abgefahren, um eine Wegbeschreibung dazu zu erstellen.
An den 4 Haltepunkten haben wir je 4 Fragen gesucht die unsere Teilnehmer beantworten sollten.

Als alles soweit erstellt war haben sich Karl und Dorothee M. bereit erklärt die komplette FOUR-Fahrt abzufahren, damit wir sehen konnten, ob es noch irgendwelche Unregelmässigkeiten gab.

Die Vorbereitungen haben uns schon sehr viel Spass gemacht.


Felix ist die Strecke am Pfingstsamstag  sicherheitshalber nocheinmal abgefahren und musste mit Schrecken feststellen, das ein Teil unserer Strecke wegen eines Triathlon nicht befahrbar ist.
Nun kamen die Vorschläge das Treffen kpl. abzusagen, oder nur eine geführte Tour anzubieten. Aber das wollten wir den Teilnehmern nicht antun.
Wir haben dann eine kleine Krisensitzung gehalten und kurzerhand die Strecke "umgebaut".
Jetzt mussten wir natürlich alle Wegbeschreibungen in einer Nachtschicht umschreiben.


Am Pfingstsonntag früh haben wir dann noch die 30 Lunchpakete gepackt, damit alle genügend Futter für unterwegs hatten.

Wir haben um 08:30 Uhr alles bei " 1 PS und mehr" aufgebaut und auf die Teilnehmer gewartet.


Es hat auch nicht lange gedauert bis die ersten Leute eintrudelten und sich anmeldeten.


Als erstes sollten sie einen Teilnehmerzettel ausfüllen und ihre KM aufschreiben, sowie die erste Frage beantworten.

Dann bekamen sie ihr prall gefülltes Lunchpaket sowie die Fahrunterlagen.

Danach wurde erstmal lecker gefrühstückt.


Wir erklärten den Teilnehmern in einer kurzen Ansprache den Tagesablauf und die Probleme mit der Umleitung.

Dann befestigten sie ihre Fahrunterlagen teiweise spektakulär und einfallsreich an ihren Rollern

 

Nun  machten sie sich auf den Weg durch die schöne Landschaft

 

Den ersten Haltepunkt (HAPU)  erreichten sie nach ca. 17 Km
 

Die Fragen hier erwiesen sich als sehr leicht, denn fast alle hatten sie richtig beantwortet

Nach weiteren 14 Km erreichten sie den HAPU 2


Hier waren schon viele unterschiedliche Antworten zu lesen.

Die Freude war riesig als wieder eine Antwort gefunden wurde

Von hier aus musste Felix die gesamte Truppe wegen der  Umleitung  wieder auf den richtigen Weg führen.

20 Km weiter wartete HAPU 3 mit extra kniffeligen Fragen


Hier war z.B Fliesen zählen angesagt

26 Km waren es jetzt noch bis zum HAPU 4
Die letzten Km bis zum HAPU 4 musste Felix wieder eingreifen, denn auch hier war ein Stück gesperrt

Jetzt nur noch 3 Km und das Ziel ist erreicht.



Nachdem alle Teilnehmerzettel abgegeben wurden haben wir uns zurückgezogen und alle Antworten in den Laptop eingetragen (das hat ungefähr 1,5 Stunden gedauert)



Die Teilnehmer haben sich bei Kaffee und Kuchen gestärkt.

Um 17:00 war Zeit für die Siegerehrung


Der letzte Platz hat bei uns die rote Laterne in Form eines blinkenden Herzen bekommen.

 

Den besten 10 wurde eine Urkunde überreicht
Und die besten 4 bekamen jeweils eine "Medaille" und einen kleinen Preis.


Um den 1. Platz auszumachen brauchten wir eine Stechfrage die dann Gaby H. besser beantwortet hat.
Der 1. Preis war eine FOUR Fahrt Uhr

Wie wir aus den Gesichtern der Teilnehmer ablesen konnten hat es allen gut gefallen.

Wir haben unserem Felix mit einem kleinen Geschenk für sein Engagement gedankt, denn ohne ihn hätten wir diese Fahrt nicht durchführen können.
Auch hier nocheinmal einen recht herzlichen Dank an Felix.

Auch möchten wir uns hier bei dem Team von " 1 PS und mehr" bedanken. Bei Euch macht es riesigen Spass soetwas durchzuführen!


Am Ende waren wir sehr K.O., aber glücklich das unsere 1. FOUR Fahrt trotz der vielen Pannen im Vorfeld  so g
ut geklappt hat.

 

Vielleicht wird es in 2 Jahren wieder eine FOUR Fahrt geben.
(Felix denk dir schon mal eine schöne Strecke aus ;-))))

Mehr Fotos gibt es in unserer Fotogalerie  

Vielen Dank an Boris, Felix und Postfrosch für die zur Verfügung gestellten Bilder

Rangliste

Platz

Name

Punkte

1

Gaby H.

168

2

Peter H.

168

3

Julia H.

167

4

Hagen H.

157

5

Yvonne B.

154

6

Conny A.

151

7

Michael B. (der Unglaubliche)

150

8

Harry G.

149

9

Sam & Sarah R. (TMaxman)

143

10

Yvonne R.

142

11

Nils G.

141

12

Bernd M.

140

13

Boris M.

139

14

Roland L. (Postfrosch)

138

15

Harald H. (Pentagram)

138

16

Birgit H.

138

17

Silvia T.

137

18

Paul T.

135

19

Gerd B.

135

20

Heinz-Werner R. (Heini)

134

21

Anna M.

134

22

Ulrike K.

132

23

Klaus D.

130

24

Gerlinde E.

130

25

Claudia M.

128

26

Christine L.

125

27

Patricia N. (Patty)

125

28

Ulrich K. (Koscul)

119

29

Günter E. (Günnitz)

101

 Jumbo hat die Tour vorzeitig beendet.

 

 

 

Zurück zu Treffen SeiteZurück  

 

  Diese Seite ist Bestandteil der Homepage "Halterner Grossroller Freunde" Sollte keine Navigation und/oder kein Titel zu sehen sein, klickt hier >>

 

 

Counter Homepage